Ursprünge des 100-jährigen Modelabels Akris liegen in Flawil

2021-12-31 15:11:08 By : Mr. Allen Han

2022 feiert das St.Galler Modeunternehmen Akris sein 100-Jahr-Jubiläum. Gründerin war die damals 25-jährige Degersheimerin Alice Kriemler-Schoch, die in Flawil als Schürzennäherin tätig war und schliesslich aus purer Frustration den Samen für das heute weltweit tätige Label legte.

Was war geschehen? Blenden wir auf den Lebenslauf von Alice Schoch zurück. Geboren 1896 in Degersheim, wächst sie mit sieben Geschwistern in einer Bauernfamilie auf, die später einen Betrieb in Neuchlen-Anschwilen bei Gossau übernimmt.